Kategorien
Allgemein

Damen-Pullover

Damen-Pullover: Tipps zur Auswahl des kuscheligen Begleiters

 

 

Pullover sind nach wie vor sehr beliebte Kleidungsstücke, sowohl bei Männern als auch bei Frauen. Doch insbesondere für die Damenwelt ist der anschmiegsame Pulli ein treuer Begleiter. Was gibt es bei der Auswahl zu beachten? Welche Farben könnten besonders gut zu dir passen? Darum soll es in diesem Ratgeber-Beitrag gehen. Wenn du dich für dieses anschmiegsame Kleidungsstück interessierst, dann bleib auf jeden Fall dran.

 

Hier sprechen wir insbesondere vom Casual Look. Als Arbeitsuniform wirst du eher selten einen Pullover finden. Und das ist auch genau richtig so. Mit einem gemütlichen Pullover verbinden wir in der Regel Entspannung – eine gemütliche Zeit, Freizeit und Urlaub. Wichtig ist, dass er nicht zu eng anliegt, damit du auch ein hohes Komfort-Gefühl beim Tragen bekommst. Ein komfortabler Pullover kann dementsprechend auch mal eine halbe Konfektionsgröße größer sein, als deine üblichen Kleidungsstücke. Es gibt natürlich auch besonders figurbetonte Pullover, falls du deine Proportionen intensiver präsentieren möchtest.

 

Bei Alba Moda findest du beispielsweise ein breites Spektrum an Frauen-Pullis. Darüber hinaus gibt es auch weitere Modehäuser mit schicken Kleidungsstücken. Noch interessanter finden wir aber das Farbspiel. Die Farbe des Pullovers macht einen riesigen Unterschied. Jeder erinnert sich an das ikonische Bild von Steve Jobs mit seinem schwarzen Rollkragenpullover. Wenn dieser türkis oder pink gewesen wäre, wäre das Bild von ihm wahrscheinlich nicht so legendär geworden.

 

Der kuschelige Pulli: Die Bedeutung der Farbe

 

Die Farbe spielt eine unglaublich wichtige Rolle. Willst du mit einem knalligen Look der Mittelpunkt sein oder möchtest du es eher elegant und dezent zurückgehalten haben? Möchtest du mit bunten Farbmustern arbeiten oder lieber ein Basic-Kleidungsstück wählen? Das sind Fragen, die zur Auswahl des richtigen Pullovers eine große Rolle spielen. Also Mode-Blog ist uns wohl bekannt, dass sich einige Frauen wegen ihrer Figur unsicher sind und häufig auch unwohl fühlen.

 

 

Mit dem richtigen Pullover kann man Problemzonen hervorragend kaschieren, das ist wahrlich eines der besten Kleidungsstücke genau für diesen Zweck. So solltest du dir eben die Frage stellen, möchtest du eher einen Figur betonten, anschmiegsamen Pullover haben oder einen, der ein bisschen größer aussieht? Das kann nämlich auch für einen zierlichen, niedlichen Look sorgen. Das gute alte Motto, dass Querstreifen auf die Figur schlagen, zählt auch bei der Auswahl des Pullis.

 

Wenn dir die optisch schlanke Hüfte wichtig ist, solltest du von diesem Farbmuster also eher Abstand halten. Ein schwarzer Pullover macht meistens einen schlanken und eleganten Eindruck. Dieser passt zu fast jedem Haut- und Frisurtypen, da kannst du wirklich wenig falsch machen. Doch auch ein bunter, farbenfroher Damenpulli kann natürlich eine hervorragende Figur machen. Dieser wird eher mit Urlaub, Freizeit und Entspannung assoziiert.

 

Was möchtest du mit deinem Kleidungsstück ausstrahlen?

 

Wenn du eine fröhliche, entspannte Ausstrahlung erwirken möchtest, könnte auch ein wildes Muster mit bunten Farben für dich hervorragend geeignet sein. In Sachen Styling ist es aber meistens einfacher, einen einfarbigen Pullover zu wählen. Grau, schwarz, braun – das sind ein paar sehr starke Basic-Farben für den komfortablen Pullover, mit welchen du wenig falsch machen kannst. Mit wilden Mustern auf dem Pullover musst du noch viel stärker auf den Rest deines Outfits achten.

 

Doch bei einem schwarzen Pullover kannst du wirklich kaum etwas falsch machen. Dann wirkst du sowohl als elegante Dame, oder je nachdem, wie du dich mit dem Rest des Stylings gibst, auch freizeitlich. Hierbei hast du wirklich den größten Spielraum. Ein Kleidungsstück, was in keinem Schrank fehlen sollte. Was ist noch beim Kauf des richtigen Damenpullovers wichtig? Viele Modehäuser ermöglichen einen einfachen Rückgabeprozess.

 

Die passende Größe für den Damen-Pulli

 

Das bedeutet, dass sich viele Modefreund*innen zwei Größen eines Pullovers schicken lassen, bei denen sie unsicher sind, welche richtig passt. Die passende wird behalten, die unpassende wird zurückgeschickt. Das ist eine ganz beliebte Praxis des digitalen Mode-Shopping. Preislich geht unserer Ansicht nach Qualität auf jeden Fall vor Quantität. Was bringt dir ein Damenpullover für wenige Euro, wenn er nach einigen Wochen oder Monaten zerrissen ist?

 

Dann hast du dir wahrscheinlich eher nur Ärger eingehandelt. Außerdem sieht man billiges Material meistens auch von der Ferne aus. Deswegen kann sich das Investment in einen hochwertigen Frauen-Pulli auf jeden Fall lohnen. Das waren unsere Tipps und Tricks zur Auswahl des kuscheligen Begleiter für das schöne Geschlecht. Wir hoffen auf jeden Fall sehr, dass dir unsere Tipps bei der Auswahl des richtigen Pullis weitergeholfen haben!